Mehr als 350 Titel aus einer Hand
Über 50 Jahre Erfahrung
Ermäßigungen bis zu 75 %
Bequemer Kauf auf Rechnung
Schneller Lieferbeginn
Psyche
PSYCHE Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen Die PSYCHE ist die einzige monatlich erscheinende deutschsprachige Fachzeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen. Die Zeitschrift PSYCHE repräsentiert den aktuellen Stand der psychoanalytischen Forschung und Klinik. Darüber hinaus zahlreiche kultur- und gesellschaftskritische Beiträge zu Kunst, Literatur und Film, Zeitgeschichte, Soziologie, Ethnologie und Frauenforschung. Der Untertitel Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen bezeichnet die bis heute gültige umfassende Programmatik der PSYCHE. Die Zeitschrift will den gegenwärtigen Stand der Psychoanalyse, ihrer Forschung, Theoriebildung, Methodologie und Behandlungstechnik repräsentieren und die verschiedenen Strömungen der heutigen Psychoanalyse darstellen und diskutieren. Den gewachsenen Anforderungen an eine zeitgemäße Psychoanalyse entsprechend wird dabei Fragen der Klinik im weitesten Sinn verstärkt Rechnung getragen. Ungeachtet der Ausdifferenzierung der Psychoanalyse ist und bleibt die PSYCHE ein Forum, das jenen Versuchen Gehör verschafft, die mit psychoanalytischen Mitteln kulturelle, gesellschaftliche und politische Entwicklungen zu durchdringen helfen: dazu gehören Interpretationen von Werken der Bildenden Kunst, Literatur, Musik und Film ebenso wie Themen der neueren Geschichte (einschließlich der Geschichte der Psychoanalyse), der Gesellschaftspolitik (Migration), der Soziologie, der Ethnologie und der Gender Studies. Besonders beliebt ist PSYCHE bei Psychoanalytikern, Psychotherapeuten, Psychiatern, Psychologen, Ärzten, Pädagogen, Sozialarbeitern, Seelsorgern und Sozial- und Geisteswissenschaftlern. PSYCHE is indexed in: PsycINFO / Social Sciences Citation Index / Current Contents / Social & Behavioral Sciences / EMBASE

ab 93,85 CHF*

Psychologie Heute
Psychologie heute ist das führende Magazin für Leserinnen und Leser, die ihr eigenes Erleben und Verhalten - und das ihrer Mitmenschen - besser verstehen wollen: Monat für Monat umfassende, seriöse und verständliche Informationen aus Psychologie und Humanwissenschaften. Verständlich und unterhaltsam geschrieben und opulent illustriert, breitet Psychologie Heute Monat für Monat die Themen des Lebens aus: Glück und Selbstentfaltung, Liebe und Partnerschaft, Körper und Wohlbefinden, Kindheit und Persönlichkeit, Erziehung und Bildung. Jede Ausgabe von Psychologie heute bringt außerdem aktuelle Nachrichten aus der psychologischen Forschung und aus den Gesundheits- und Sozialwissenschaften. Ein großer Sachbuchteil am Ende des Heftes bietet einen ausführlichen Überblick über die Neuerscheinungen zum Themenspektrum. Psychologie heute wurde 1974 gegründet und ist mit seiner hohen Auflage das führende deutschsprachige Magazin für Psychologie und die benachbarten Wissenschaften wie Soziologie, Philosophie, Biologie, Hirnforschung oder Ethnologie. Psychologie heute richtet sich sowohl an Fachleute (wie Psychologen, Mediziner, Lehrkräfte) als auch ganz allgemein an Menschen, die sich selbst und andere besser verstehen wollen und sich dabei nicht mit Oberflächlichem zufrieden geben. Sie alle finden in diesem Magazin Erkenntnisse der aktuellen Forschung, die sie für ihre jeweilige Lebenssituation nutzen können. Die regelmäßigen Rubriken von Psychologie heute: Themen & Trends: Das Aktuellste und Wichtigste aus der Forschung | Körper & Seele: Alles, was Sie über Leib und Seele wissen sollten | Buch & Kritik: Neues und Bemerkenswertes vom Buchmarkt, kritisch vorgelesen. Die Themen von Psychologie heute: Arbeit und Beruf, Beziehung und Partnerschaft, Selbstentfaltung und Gesundheit, Kultur und Kommunikation, Gesellschaft und Umwelt, Bildung und Lernen, Körper und Seele, Glück und Gelassenheit - und vieles mehr.

ab 19,80 CHF*