Mehr als 350 Titel aus einer Hand
Über 50 Jahre Erfahrung
Ermäßigungen bis zu 75 %
Bequemer Kauf auf Rechnung
Schneller Lieferbeginn
ECOS
ECOS - Einfach besser Spanisch! ECOS ist das Sprachmagazin für alle Liebhaber von Spanien, Südamerika und der Karibik. Alle Inhalte sind speziell für Leser und Lerner aus dem deutschsprachigen Raum konzipiert. Lesen Sie spannende Artikel über Kunst, Kultur und Gesellschaft und verbesseren Sie Ihren Wortschatz und Grammatik durch vielfältige Übungen. Jeden Monat stellt ECOS Ihnen die Welt auf Spanisch vor. Die Artikel, Reportagen und Interviews beleuchten aktuelle Entwicklungen, Kunst und Kultur, Gastronomie sowie das alltägliche Leben in Spanien, Südamerika und der Karibik. Neue Vokabeln und Grammatik festigen Sie mit den zahlreichen im Heft enthaltenen Übungen. Alle Artikel in ECOS sind von Muttersprachlern verfasst. Schwierige Vokabeln werden für Sie übersetzt. Die Texte sind in drei Schwierigkeitsgraden verfasst, so dass Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen ihre Spanischkentnisse erweitern können. Die kostenlose Beilage Lugares mágicos: Jeder Ausgabe von ECOS liegt das kostenlose Booklet Lugares mágicos bei. Auf acht Seiten erhalten Sie Informationen über die schönsten Orte der spanischsprachigen Welt. Die ECOS-Redaktion stellt für Sie die perfekte Mischung zusammen: authentische Reiseberichte, Landeskunde und Insidertipps, die Sie in keinem Reiseführer finden. Spezielle Angebote für Lehrer - ECOS für den Unterricht: Als Sprachlehrer stehen Sie täglich vor der Herausforderung, abwechslungsreichen und effizienten Unterricht für Ihre Schüler zu gestalten. ECOS weiß um diese anspruchsvolle Aufgabe und unterstützt Sie dabei - mit der Unterrichtsbeilage ECOS en la clase. Auf Wunsch kostenlos für Lehrer mit Ihrem Magazin-Abo: In der monatlich zusammen mit dem Magazin erscheinenden, sechsseitigen Unterrichtsbeilage finden Sie viele didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz im Unterricht. Diese werden von unserem Didaktik-Team speziell auf die Bedürfnisse von Kursen und Klassen zugeschnitten. Dort finden Sie stets speziell auf die aktuelle Ausgabe abgestimmte Grammatik- und Wortschatzübungen sowie Kopiervorlagen.

ab 135,80 CHF*

ECOS plus
ECOS: Einfach besser Spanisch - inkl. Übungsheft ECOS plus Die Welt auf Spanisch! Alles über die zweitwichtigste Weltsprache. Spanien, Südamerika und die Karibik erobern Kunst, Kultur und Gesellschaft. Die Zeitschrift ECOS plus hält jeden, der Spanisch lernt, auf dem Laufenden. Erfahren Sie in ECOS plus alles über die zweitwichtigste Weltsprache. Monatlich bietet Ihnen das Sprachmagazin ECOS aktuelle Reportagen und vielseitiges Hintergrundwissen über Kunst und Kultur sowie Land und Leute von Andalusien bis Zaragoza. Ihre Spanischkenntnisse vertiefen Sie zusätzlich mit dem 24-seitigen Übungsheft ECOS plus im praktischen Pocket-Format, mit vielen vertiefenden und interessanten Übungen, Aufgaben zu Grammatik, Wortschatz, Redewendungen und Alltagssprache. Zusammen mit Ihrem ECOS-Sprachmagazin verbessern Sie so kontinuierlich Ihr Sprachpotenzial. Inklusive im ECOS-Abonnement: Traumziele auf Spanisch: Lugares mágicos ist das praktische Reiseheft von ECOS mit ausgewählten Orten der spanischsprachigen Welt. Sie finden Informationen aus erster Hand, Redewendungen und typische Ausdrücke, regionale Sprachvarianten, Stadtpläne und Kulturtipps.

ab 228,35 CHF*

Écoute
écoute - Einfach besser Französisch. Jeden Monat die französische Sprache auf dem leichten Weg kennen lernen. Erfahren Sie in der Sprachzeitschrift écoute alles über unsere Nachbarn, von la cuisine über Mode, Kultur, Politik, Wirtschaft - natürlich auch aus allen anderen französischsprachigen Regionen, z. B. Nordafrika und Kanada. Mit aktuellen News und Stories erweitern Sie ganz nebenbei Ihre Französisch-Kenntnisse. Das monatlich erscheinende Sprachmagazin écoute in Französisch umfasst Texte in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Komplizierte Wörter werden im Glossar übersetzt. Ein umfangreicher Sprachteil im écoute-Heft liefert jede Menge Übungen zum intensiven Französischlernen. Immer mit dabei: Accent aigu - das leichte Heft im Heft. Accent aigu präsentiert einen ansprechenden Themen-Mix aus leichteren Artikeln für den schnellen Lernerfolg - ein motivierender Genuss für Anfänger und Fortgeschrittene. écoute: Typisch Französisch! So wird Französischlernen zum Genuss. Frankreich und seine unverwechselbare Lebensart auf authentische Art und Weise erleben.

ab 135,80 CHF*

Écoute plus
écoute: Einfach besser Französisch - inkl. Übungsheft écoute plus Jeden Monat die französische Sprache auf dem leichten Weg kennen lernen. Erfahren Sie in der Sprachzeitschrift écoute plus alles über unsere Nachbarn, von la cuisine über Mode, Kultur, Politik, Wirtschaft - natürlich auch aus allen anderen französischsprachigen Regionen, z. B. Nordafrika und Kanada. Das 24-seitige Übungsheft écoute plus im praktischen Pocket-Format ergänzt jede Ausgabe von Écoute mit vielen vertiefenden und interessanten Übungen, Aufgaben zu Grammatik, Wortschatz, Redewendungen und Alltagssprache sowie Tests zur Überprüfung Ihrer Französischkenntnisse. Zusammen mit Ihrem Sprachmagazin verbessern Sie so kontinuierlich Ihr Sprachpotenzial. Mit aktuellen News und Stories erweitern Sie ganz nebenbei Ihre Französisch-Kenntnisse. Das monatlich erscheinende Sprachmagazin écoute in Französisch umfasst Texte in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Komplizierte Wörter werden im Glossar übersetzt. Ein umfangreicher Sprachteil im écoute-Heft liefert jede Menge Übungen zum intensiven Französischlernen. Immer mit dabei: Accent aigu - das leichte Heft im Heft. Accent aigu präsentiert einen ansprechenden Themen-Mix aus leichteren Artikeln für den schnellen Lernerfolg - ein motivierender Genuss für Anfänger und Fortgeschrittene. écoute: Typisch Französisch! So wird Französischlernen zum Genuss. Frankreich und seine unverwechselbare Lebensart auf authentische Art und Weise erleben.

ab 228,35 CHF*

Elektronik
Elektronik Magazin - Fachmedium für industrielle Anwender und Entwickler Elektronik richtet sich an die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer Erzeugnisse. Die Bezieher der Zeitschrift Elektronik zeichnen sich durch eine hohe Berufs- und Entscheider-Qualifikation im technischen Management und in der Entwicklung aus. Elektronik erscheint alle 14 Tage und informiert über das gesamte Gebiet der professionellen Elektronik. Das Themenspektrum umfasst Bauelemente und Baugruppen, Embedded Systeme, Messen und Testen, Automatisierung, Kommunikationstechnik, Hard- und Software sowie die computergestützte Entwicklung und die Elektronikfertigung. In Form von Fachartikeln, Kurzbeiträgen und Produktvorstellungen berichten die Experten in der zehnköpfigen Fachredaktion über branchenrelevante Wirtschaftsthemen, Trendthemen, Techniktrends, Technologien, Grundlagenwissen und das Produktspektrum der Elektronik-Industrie. Inhaltlich abgerundet durch Interviews und Meinungsbeiträge, sowie Tipps zu Beruf+Karriere und News aus der Forschung, bietet die Expertenplattform Elektronik die perfekte Informationsquelle im Berufsalltag von Entwicklern und technischem Management. Mit etablierten Leserwahlen, erfolgreichen Foren und Kongressen zu Trendthemen ist Elektronik stets interaktiv im Dialog mit den Lesern. Elektronik ist die Medienmarke für die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender professioneller Elektronikprodukte sowie das technische Management. Elektronik erreicht 96.000 Elektronik-Entscheider* - meistgelesene vierzehntägliche Elektronik-Fachzeitschrift Deutschlands! (*Quelle LA ELFA 12/13).

ab 88,60 CHF*

ELLE
ELLE - DAS Highend Fashionmagazin mit Stil. ELLE ist eine im Luxusbereich angesiedelte Mode- und Lifestylemarke mit einem ästhetischen, eleganten High-End-Anspruch in allen Lebensbereichen: Mode, Beauty, Kultur, Reise, Lifestyle. ELLE beschäftigt sich mit den schönen Dingen des Lebens mit dem klaren Anspruch, die Leserinnen und Userinnen zu inspirieren. ELLE ist damit die erste Adresse für Stil, Luxus und Lifestyle und das konsequent auf allen Kanälen - Print und Digital. ELLE - das sind Moderne, elegante Frauen, die sich in Sachen Trends inspirieren lassen und ihren Stil perfektionieren wollen. Sie bleiben dabei diskret und ihrem eigenen Stil treu. Sie schätzen Understatement auf höchstem Niveau. ELLE - The world's biggest selling fashion magazine.

ab 111,00 CHF*

EMMA
EMMA - das politische Magazin von Frauen EMMA berichtet über die dunklen wie die hellen Seiten eines Frauenlebens. Über Frauenpower, Rolemodels & Pionierinnen. Über Frauen, die anderen Mut machen. Wir brauchen: Bildung & Beruf! Das Recht auf eine selbstbestimmte Mutterschaft! Und Kampf gegen Sexismus, mangelndes Selbstbewusstsein, Essstörungen und (Sexual)Gewalt. Für Frauen, die mehr von Ihrem Leben erwarten als neue Schnittmuster und Schminktechniken. Mit Hintergrundberichten, Analysen, Dossiers und Kampagnen. Seit ihrem ersten Erscheinen am 26. Januar 1977 ist EMMA mehr als nur eine Zeitschrift: Sie ist die beste Freundin ihrer Leserinnen, nationales Frauen-Auskunftsbüro und - Synonym für die Sache. Die Sache der Frauen. Schon wenige Wochen nach Erscheinen erhielten Power-Mädchen den Spitznamen 'Emma' verpasst (oder 'Alice', nach der EMMA-Gründerin). in Blick in die LeserInnenbriefe an EMMA zeigt nicht nur, wie unterschiedlich die EMMA-Leserinnen sind. Er zeigt auch, dass EMMA für viele Leserinnen mehr ist als nur eine Zeitschrift: EMMA ist Augenöffner. EMMA ist Komplizin. Und manchmal ist EMMA sogar die beste Freundin. Und Sie? Immer noch ohne EMMA? Das muss sich ändern! Jede fünfte EMMA-Leserin ist noch Studentin - und mit EMMA auf dem besten Weg. Jede zweite EMMA-Leserin hat einen Hochschulabschluss und jede zwanzigste ist gar promoviert. Keine Zeitschrift hat laut Leserinnen-Analyse so viele hochqualifizierte Meinungsmacherinnen und Karrierefrauen unter ihren Leserinnen wie EMMA.

ab 74,40 CHF*

emotion
emotion - 100% echtes leben Das monatlich erscheinende Frauenmagazin emotion bietet Inspiration und Impulse für Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten und sich weiterentwickeln wollen. In unverwechselbarem Design und hoher journalistischer Qualität bietet emotion kompetente Information echte Gefühle, überraschende Sichtweisen auf die Gesellschaft, Schicksalsgeschichten, die bewegen und Mut machen - und bei allem eine klare Haltung. emotion inspiriert, unterhält und berührt. Wir hinterfragen gesellschaftliche Entwicklungen, beziehen Stellung, arbeiten an der Gestaltung neuer Frauenbilder mit. Und wir fragen: 'Wer willst du sein?' Damit wollen wir Frauen nicht in eine bestimmte Schablone pressen, sondern ihren persönlichen Weg in den Mittelpunkt stellen. emotion beschreitet neue Wege im Markt der Frauenzeitschriften: Es bietet großartige Inspiration für kluge, lebensfrohe, kultivierte und konsumfreudige Frauen, die ihr Leben bewusst gestalten und Beruf, Familie und dem eigenen Anspruch gerecht werden wollen. Das Magazin emotion steht für ein einzigartiges Themenspektrum, ein hochqualitatives redaktionelles Niveau und ein unverwechselbares, modernes Design. emotion inspiriert und begeistert, hinterfragt und vernetzt. Authentisch und lebensfroh auf dem Weg zur individuellen Work-Life-Balance. Unsere Zielgruppe sind Frauen, die wissen, dass sie heute alles sein können - aber nicht sein müssen. Diesen Frauen bieten wir Inspiration für ihre Wünsche, Träume und Ideen. Eine Plattform, auf der sich ihr Leben widerspiegelt - die wichtigen Themen, die sie bewegen ebenso wie die schönen Dinge, die ihr Leben bereichern.

ab 77,00 CHF*

entwurf
entwurf - Konzepte, Ideen und Material für den Religionsunterricht Bereichern Sie Ihren Religionsunterricht mit den erprobten Unterrichtsideen und abwechslungsreichen Materialien des entwurf. Der entwurf ist eine der auflagenstärksten religionspädagogischen Zeitschriften im deutschsprachigen Raum. Sie bietet Themenhefte zu allen Bereichen des Religionsunterrichts und relevanten Arbeitsfeldern der Religionspädagogik. Alle Heftthemen sind auf konkrete Unterrichtsthemen aus allen Lehr- bzw. Bildungsplänen der verschiedenen Bundesländer bezogen. Brücke zwischen Wissenschaft und schulischem Religionsunterricht: Der entwurf verbindet Theorie und Praxis, indem er sich gleichermaßen einer reflektierten Praxis und eine praxisorientierten Theorie verpflichtet fühlt. Die Inhalte der Zeitschrift schlagen eine Brücke zwischen der wissenschaftlichen Theologie und Religionspädagogik an den Universitäten einerseits und dem konkreten Religionsunterricht aller Schularten andererseits. Jedes entwurf Heft ist dreigeteilt: Der erste Teil beleuchtet das jeweilige Thema aus drei Perspektiven (theologisch, psychologisch, religionspädagogisch...) durch renommierte Wissenschaftler, die in kurzer Form wesentliche Grundlagen des Themas darstellen und auf diese Weise ein wissenschaftliches update für Religionslehrinnen und -lehrer anbieten. Der große zweite Teil ideenbietet für alle Schularten erprobte Unterrichtsentwürfe zum jeweiligen Thema an. Dieser Teil ist der umfangreichste und das Herzstück vom entwurf. Er möchte allen Lehrern brauchbares und direkt im Unterricht einsetzbares Material an die Hand geben. Der kleine dritte Teil forum versammelt alles, was zum Thema des Heftes relevant ist: Hinweise auf AV-Medien, CDs, Literatur zum Thema usw. Der entwurf ist eine ökumenisch orientierte Zeitschrift. Evangelische und Katholische Kolleginnen und Kollegen arbeiten zusammen und entwickeln die Hefte gemeinsam. Mitglieder des Redaktionskreises sind Religionslehrer der verschiedenen Schularten, Seminar-Fachleiter und Fachberater, Schuldekane, Pfarrer, Direktoren religionspädgogischer Institute sowie Professoren pädagogischer Hochschulen und Universitäten.

ab 75,15 CHF*

epd Film
epd Film - Mehr Wissen. Mehr Sehen. epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes: Für Kinogänger und Filmfans, Fernsehzuschauer und Videonutzer, Filmemacher und Produzenten, Kinobesitzer und Verleiher. epd Film ist ausgezeichnet mit dem Preis der deutschen Filmkritik. Zu den Abonnenten von epd Film gehören Filmfans, Kinobetreiber und Verleiher, Filmemacher und Produzenten, Fachhochschulen, Museen, Bibliotheken und Institutionen. epd Film bietet Monat für Monat: eine Übersicht über das aktuelle Kinoprogramm mit ausführlichen Kinokritiken und Stars des Monats Regisseure, Schauspieler, Produzenten, Autoren und Kameraleute - in Porträts und Interviews Schlaglichter auf Trends und Tendenzen im populären Kino Reportagen und Berichte aus Filmländern von den USA bis Japan Festival-Specials, filmhistorische Analysen, Dokumentar- und Experimentalfilm Glossen und Kommentare News aus Filmpolitik und Filmwirtschaft Hintergrundberichte zu Filmprojekten, technischen Entwicklungen und der Zukunft des Kinos einen Serviceteil mit Rezensionen von DVDs, Filmbüchern und CDs, mit Fernsehtipps und Terminen einmal jährlich das Film-Jahresregister zum Nachschlagen und Sammeln Zugang zum Online-Archiv über die Kundennummer

ab 68,85 CHF*